Startseite    Kontakt    Impressum   

Clubstatuten und Vereinsregisterauszug

Wie bei jedem ordentlichen Verein gehören zum Clubleben auch die offiziellen Clubstatuten.

Hier finden sich die Satzungen des Vereins Yachtklub Achenkirch,die aktuelle Gebührenordnung sowie der Vereinsregisterauszug.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TÖRGGELEN 2017

Am 11.11. hatten wir zum Törggelen beim Hanneburger (Danke an Martha für den Tipp!) in der Wattener Lizum ausgemacht. Viele kamen, es wurde ein geselliger und gemütlicher Abend mit leckerer Verpflegung.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ABKASERN 2017

Es war bis auf ein paar Regentropfen in der Früh trocken und noch angenehm warm zum Abkasern.

Nachdem Josef und Marko bereits am vergangenen Wochenende die Mooring-Leinen klariert hatten (was sich aufgrund der vielen bereits sehr festgezogenen Knoten sehr mühsam war - daher nochmal unser Appell an alle, bitte KEINE Knoten in die Moorings zu machen!) und Bernhard Weiss am Freitag die Moorings schon sortiert hatte,war neben den allgemeinen Reinigungsarbeiten noch der Steg herauszukranen, die Außenanlagen und vor allem die Zeltplanen zu reinigen und zu verräumen.

Wir hatten Strom und damit auch einen Kärcher, der sogleich für die Planen und für die Motorboote großzügig eingesetzt wurde.

Gitti & Martha verwöhnten uns abschließend mit leckeren Hirtenmakkaroni und feinem Kuchen.

Herzlichen Dank an alle Helfer & besonders an Paul Reiter für die Bilder!

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

CLUBFEST 2017

Wie schon seit vielen Jahren wurde der Sonntag nach der Scholastika-Regatta für unser Clubfest genutzt.

Zahlreiche Mitglieder genossen auch in diesem Jahr den wunderschönen Bade (ja! es gab bereits Schwimmer!) - und Segeltag.

Danke an Gitti und Andi für die Verpflegung (Bowle, Snacks und Würstl) sowie an Marcel für die "Barbetreuung",
Danke an alle, die uns mit leckeren Kuchen und Gebäck den Nachmittag versüßt haben,
Danke an Diakon Johannes Schwemberger für die feierliche Andacht und die Segnung der Boote.
Ein besonders großes Danke gilt unserem Sportwart Herbert Schröter, der am Nachmittag ein ausführliches Starttraining für alle Interessierten, mit Theorieschulung (es gab ja doch einige Änderungen in den Wettfahrtsregeln) und praktischen Übungen, gemacht hat. Am Wasser wurde er von Karl Schröter unterstützt, am Land hielt Toni Zingerle die Starts auf Video fest. Auch Euch gilt unser Dank! Kurt Reinstadler spricht wohl für alle, wenn er uns am Tag danach schreibt:
"Danke! Fein, dass ich da wieder dabei sein konnte! War total super! ...."

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

28.04.2017 TIROLER SPORTLERGALA


Am 28. April um 17:00 - 2 Stunden nach dem Sterbegottesdienst für unseren Günter Baumann in Schwaz - mußte unser Präsident zur traditionellen Sportlergala des Landes Tirol in der Dogana in Innsbruck eilen. Es war ihm - wieder in Vertretung unseres Clubs - eine große Freude daran teilzunehmen, da doch 3 unserer (jungen) Segler geehrt worden sind:

JOHANNES REDER als Tiroler Meister 2016 im 420er
RAPHAEL HUSSL als Österreichischer Meister 2016 im 49er, weiters
PHILIPP ZINGERLE für den 5. Platz bei der Weltmeisterschaft 2016 im FD (Steuermann Christoph Zingerle (SCTWV).

Den Empfang gaben Landeshauptmann Günther Platter und LHStv. Josef Geisler, die persönlich die Ehrungen vornahmen und Urkunden und Ehrengeschenke überreichten. Angeregt unterhielt sich Siegi mit Raffi (die beiden anderen waren terminlich verhindert gewesen) über dessen Seglerkarriere und die weiteren Pläne. Die Österreichische Staatsmeisterschaft im 49er fand im Yachtclub Podersdorf (YCP) am Neusiedlersee vom 24.-26. Mai 2016 statt, sein Vorschoter war Matheus Hofer vom UYCAttersee. Raffi's weitere Zukunft - nach Matura heuer in der HTL Imst Holzdesign - scheint ernsthaft im Segeln zu liegen, wie die seines Bruders David. Raffi wurde nämlich ins Candidate-Sailing Team für den Red Bull Youth Americas Cup aufgenommen, wo er unter Steuermann Stefan Scharnagl (SCMattsee) als Vorschiffgrinder "arbeiten" wird. Es wird auf den foilenden AC45 Katamaranen gesegelt, mit Sturzhelm, selbstverständlich. Im Juni sind die Ausscheidungsraces in Bermuda, und wenn die Österreicher ins Finale kommen, dann werden sie sich am 20. und 21. Juni d. J. mit den Weltbesten messen. Wir halten die Daumen! Nico Delle Kart ist Betreuer dieses Teams, und Roman Hagara und Hans-Peter Steinacher die Direktoren des gesamten Youth Americas Cups! Siegi riet Raffi auch, evt. an eine zweite/parallele Laufbahn im Bau von klassischen Holzsegelbooten zu denken, nach dieser Ausbildung!

Nachfolgend ein PDF-Fotoalbum von Siegi von diesem bedeutsamen Abend!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.04.2017 FRÜHJAHRSPUTZ

Danke an Lissy für Bilder und Text ;-))

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

07.04.2017 - Jahreshauptversammlung 2017

Die Bilder der JHV 2017 von Josef.

 

-


ältere Meldungen aus dem Bereich Clubleben findet Ihr im Club-Archiv.-
zurück nach oben

News-Archiv