Startseite    Kontakt    Impressum   

Surprise

Bitte auf Regatta-Surprise für aktuelle Termine klicken.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Allgemeines

Der Yachtklub Achenkirch fördert seit Jahren die Surprise Klasse und stellt auch den Vizepräsidenten der Österreichischen Surprise-Klassenvereinigung.
Der YKA veranstaltet regelmäßig nationale und internationale Surprise-Regatten.

Die SURPRISE wurde 1976 von Michel Joubert mit der Absicht konstruiert ein leistungsfähiges Regattaschiff, als auch einen familientauglichen Kajütkreuzer zu schaffen. In der Zwischenzeit wurden bereits über 1400 Einheiten (2003) ausschließlich von der in der Nähe La Rochelle beheimateten Werft Archambault hergestellt.

Die seglerischen Eigenschaften und das gute Preis-Leistungsverhältnis haben die Surprise zu einem international beliebten Regattaboot gemacht.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Technische Daten

Länge über alles 7,65 m
Länge Wasserlinie 6,60 m
Breite 2,48 m
Tiefgang 1,60 m
Verdrängung 1250 kg
Gewicht Kiel 500 kg
   
Großsegel 16,50 m²
Genua 17,00 m²
Fock 11,00 m²
7/8 Spi 45,00 m
Topspi 69,00 m²
Kajüthöhe 1,45 m
Anzahl Kojen 4

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Surprise Klassenregelement 2011

Für Regelement bitte hier klicken

Trimmanleitung

Für Trimmanleitung von Luc Monnin bitte klicken

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Klassenvereinigung

Klassenverantwortlicher
Werner KUNZ 
Richard Wagnerstr. 44 
9020 KLAGENFURT 
Tel.: +43 463 25677 
w.kunz@utanet.at

Homepages 
Österreich: www.asprosurprise.at
Schweiz: www.asprosurprise.ch 
Deutschland: www.asprosurprise.de 
Frankreich: www.asprosurprise.com 
Italien: www.aiprosurprise.it

zurck nach oben